< Zurck zur Seite ber die Zune.

Weidezune und Haselnusszune

Hufig gestellte Fragen



Brauche ich einen Konservierungsstoff?
Nein - viele Leute lassen die Zune ganz natrlich auf einen wunderschnen Grauton altern. Alternativ knnen Sie einen normalen Konservierungsstoff fr Zune verwenden.

Knnen die Zune auf eine andere Gre beschnitten werden?
Sie knnen problemlos verkrzt werden, indem man die senkrechten Stcke verkrzt und das waagerechte Flechtwerk enfernt.Die Breite kann verringert werden, indem man vorsichtig durch das Flechtwerk schneidet, ohne dass es sich dabei auflsen kann. Als Alternative knnen sich die Zaunteile berlappen.

Weidezune und Haselnusszune Wie schwer sind die Zune?
Zune aus Haselruten sind recht schwer. Die 1,83 m x 1,83 m groen Zune knnen bis zu 25 kg wiegen. Zune aus Weidenruten sind leichter und flexibler.

Wie robust sind die Zune?
Sie sind sehr robust und recht widerstandsfhig. Wenn sie richtig montiert sind, kann man beispielsweise Spiegel oder Bilder anhngen. Sie eignen sich auch viel besser als normale Zune fr ungeschtzte Ecken, da der Wind durch sie hindurchgehen kann.

Wie lange werden die Zune halten?
Das hngt etwas vom Wind und von der Verankerung ab. Man kann aber davon ausgehen, dass sie ca. 10 Jahre lang halten werden . Sie sind haltbar und bleiben lange robust.

Kommt das Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft?
Die Zweige werden nur von neuem Wuchs geschnitten. Dafr gibt es zwei Grnde: die Zweige mssen fr das Flechten der Zune flexibel sein und einen hnlichen Durchmesser haben, und es muss darauf geachtet werden, dass es im neuen Jahr weiteren Wuchs gibt. Diese Methode unterscheidet sich nicht von dem, was Bauern schon vor tausenden von Jahren gemacht haben. Sie schnitten das ab, was sie gerade fr ihre Zune brauchten, und wussten, dass es im nchsten Jahr wieder neuen Wuchs geben wrde.

< Zurck zur Seite ber die Zune.